Springe zum Inhalt

Startseite

Gottesdienste | Kantorei | Termine | Presbyterium | Aktuelles | Sonstiges

Gottesdienste

Letzter Gottesdienst der Predigtreihe im Sommer
Sonntag, 19.08., 10:30 Uhr,
Stephanuskirche, Wiesdorfer Str. 21

Jesus sagt: Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben,
Pfarrer Christian Nell-Wunsch
Gemeinsamer Gottesdienst mit der Klarenbach Gemeinde.

 

Sonntag, 26.08., 10:30 Uhr, Stephanuskirche
Gottesdienst mit Pfarrer Christian Nell-Wunsch

 

Sonntag, 02.09., 10:30 Uhr, Stephanushaus
Gottesdienst für Groß und klein & für Jung und Alt
mit Pfarrer Kay Faller und Team.
Thema: Ich sehe was, was Du nicht siehst ...

 

 

Freitag, 07.09.,  19:00 Uhr, Taizé Abend in Himmelgeist
St. Nikolaus-Kirche, Nikolausstr. 22
Und wieder heißt es: ankommen, abschalten, anhören, auftanken. Kurze Texte, Zeit der Stille und viel Kerzenschein laden ein, vor Gott und in Gemeinschaft zur Ruhe zu kommen. Lieder aus der ökumenischen Kommunität Taizé prägen diesen meditativen Gottesdienst. Nach dem Gottesdienst bestehtdie Möglichkeit, sich bei Brot und Wein auszutauschen.

Sonntag, 09.09.,  10:30 Uhr, Diakoniegottesdienst
mit Pfarrer Chrsitian Nell-Wunsch und Team.
Stephanuskirche, Wiesdorfer Str. 21
Thema: Gemeinsam Familie sein.
Das "NestCafe" in der Opladener Straße 61.
Anschließend Waffeln und Kaffee und/oder gemeinsame Radtour mit der Kirchengemeinde Klarenbach.

 

Nächste Gottesdienste in den Werstener Seniorenheimen:
Klara-Gase-Haus:
Montag 13.08., 15:30 Uhr, Pfarrer Christian Nell-Wunsch
Pro Seniore:
Montag 13.08., 10:30 Uhr, Pfarrer Christian Nell-Wunsch
Lore-Agnes-Haus:
Dienstag 04.09., 10:00 Uhr, Pfarrer Christian Nell-Wunsch
DRK-Wersten:
Montag 08.10., 16:00 Uhr, Pfarrer Christian Nell-Wunsch

Zurück nach oben!

Kirchenmusikalische Veranstaltungen

Vorschau Kirchenmusikalische Veranstaltungen

Zurück nach oben!

Termine

Am 9. September geht’s, im Anschluss an die Gottesdienste, auf zur „Tour de Düsseldorf-Süd“, der gemeinsamen Gemeinderadtour von Klarenbach und Wersten - vorbei an interessanten Orten in beiden Gemeinden. Nähere Infos folgen.

Zurück nach oben!

Aus dem Presbyterium

Mehr Fotos

Am 1. August feierte Heidi Reich, Leiterin der beiden gemeindeeigenen Kindertagesstätten ihr 40-jähriges Dienstjubiläum. Nach dem Anerkennungsjahr in Wülfrath und ihre ersten Stelle in Hösel kam sie vor 36 Jahren nach Wersten. Frau Reich war zuerst als Erzieherin in der Leichlinger Straße, machte ihr Montessori-Diplom, war dann im Hort tätig, seit 1990 ist sie Leiterin der Wiesdorfer Straße und seit 2003 als Leiterin beider Einrichtungen.

Ihr Blick für Kinder in schwierigen Situationen, ihre ruhige und freundliche Art, ihre Kreativität, ihr pädagogischen Weitsicht und ihre geistliche Tiefe prägen die Teams, die Einrichtungen und die Gemeinde. Darum sind wir hier in Wersten die einzige Gemeinde in Düsseldorf sind, die ihre KiTas in gemeindeeigener Trägerschaft führt und warum wir einen gesamtgemeindlichen Ansatz in der Gemeindearbeit leben: einladend, sozial, im Glauben verbunden. Aber Heidi Reich wäre nicht Heidi Reich, wenn sie nicht auch Brücken bauen könnte und die Kooperationen mit der Diakonie, anderen Trägern und sozialen Institutionen im Stadtteil gut und vertrauensvoll sind.

Wir danken Heidi Reich sehr für ihr übergroßes Engagement und freuen uns auf weitere gute gemeinsame Jahre.

Kay Faller für das Presbyterium

Zurück nach oben!

Aktuelles

Donnerstag, 19.07.2018
Eröffnung der Ausstellung zur Schöpfungsgeschichte im ev. Montessori-Kinderhaus Leichlinger Straße 68
Fotos: Kita

 

Sonntag,  24.06.2018
Verabschiedung des scheidenden und Einführung des neuen Presbyteriums mit Pfarrer Christian Nell-Wunsch und Chor
Fotos: Agnieszka Lorenz

 

Sonstiges

Wir suchen wieder Verteiler*innen für „gemeinsam“, unseren (gemeinsamen…) Gemeindebrief. Bitte melden Sie sich bei Heidi Schubert, Tel.: 727 02 57. DANKE!

Zurück nach oben!