Springe zum Inhalt

Konfirmation

KonfirmationMit der Konfirmation (lateinisch confirmare = bestätigen, bekräftigen) bestätigt der oder die als Kind getaufte, mündige Jugendliche seine Mitgliedschaft in der Kirche.
Möchten Sie wissen, wie das geht?

Der Konfirmation geht ein Konfirmandenunterricht von einem Jahr voraus. Der Unterricht beginnt im Mai/Juni und endet mit der Konfirmation im Mai des darauffolgenden Jahres. Wöchentlich findet am Dienstag eine Unterrichtseinheit von 90 Minuten statt. Dazu kommen Konfirmandensamstage und Freizeiten. Zum Unterricht gehört auch der regelmäßige Besuch des Gottesdienstes.

Anmelden können sich alle Jugendlichen, die bei der Konfirmation 14 Jahre bzw. die dann in der 8. Klasse sind. Zur Anmeldung werden alle Jugendlichen der betreffenden Altersgruppe von der Gemeinde schriftlich eingeladen.

Auch wenn jemand noch nicht getauft ist, kann er oder sie am Konfirmandenunterricht teilnehmen.