Springe zum Inhalt

Kircheneintritt und Wiedereintritt

KircheneintrittWir freuen uns, wenn Sie in die Kirche eintreten wollen. Hier finden Sie nähere Informationen.

Mit der Aufnahme in die Kirche schließen Sie sich einer Gemeinschaft von Menschen an, denen der Glaube wichtig ist für ihr Leben. Wir freuen uns, wenn wir miteinander ins Gespräch kommen und laden Sie herzlich ein zu den unterschiedlichen Veranstaltungen unserer Gemeinde.

Für die Aufnahme wenden Sie sich bitte an die Pfarrer unserer Gemeinde, die dann einen Gesprächstermin mit Ihnen verabreden. Für das Gespräch benötigen Sie die Bescheinigung über Ihren früheren Austritt und Ihre Taufurkunde. Falls Sie schon einmal einer anerkannten christlichen Gemeinschaft angehört haben und getauft sind, ist diese Taufe weiterhin gültig. Sofern Sie noch nicht getauft sind, geht der Aufnahme und der Taufe ein Taufunterricht voraus.

Die Aufnahme wird im Presbyterium (dem Leitungsgremium der Gemeinde) bekannt gegeben. Die Aufnahme ist kostenlos. Die Kirchenmitgliedschaft kostet Sie in der Regel 9% von Ihrer Lohn- oder Einkommenssteuer.

Es gibt in Düsseldorf auch eine Kircheneintrittstelle in der Johanneskirche in der Innenstadt, die montags bis donnerstags von 16 bis 18 Uhr geöffnet ist (oder nach Vereinbarung, Pfarrbüro: Pfarrer Dr. Uwe Vetter & Pfarrer Hans Lücke: 135898) Auch dort können Sie den Wiedereintritt vornehmen.